Einblasdämmung in Hamburg Altona:

Ganz im Westen von Hamburg, liegt der Stadtteil Altona, was früher den Dänen gehörte und nicht weit von der Reeperbahn entfernt ist. Sehr stark in Altona vertreten sind Mehrfamilienhäuser, die die in Hamburg oft gesehenen roten Klinkersteine tragen, aber auch viele Altbauten, die sehr oft eine Putzfassade aufweisen.

Einblasdämmung Dachboden Hamburg

Mit Hilfe der Kerndämmung mittels Einblasdämmtechnik kann die charakteristische Optik der Backsteinfassaden erhalten werden. Wertvolle Klinkerfassaden der 1920er und 30er Jahre sowie Backsteingebäude der 1950er bis 80er Jahre können schonend im Einklang mit der Sicherung baukultureller Werte energetisch saniert werden. Wichtig für eine nachträgliche Kerndämmung ist jedoch das Mauerwerk, im speziellen, ob ein zweischaliges Mauerwerk vorhanden ist, da hier später der Dämmstoff durch kleine Bohrlöcher eingeblasen wird. Die Bohrlöcher werden danach mit farblich angepassten Mörtel wieder verschlossen. Da es unterschiedliche Hohlschichten gibt, empfehlen wir Ihnen auch unterschiedliche Produkte, wie z. B. für Hohlschichten unter 5cm, unser EPS, was sich gerade in schmalen Hohlschichten optimal verteilen und verarbeiten lässt. Für alle Hohlschichten ab 5cm hingegen empfehlen wir Ihnen für eine Kerndämmung unsere Steinwolle ECOFIBRE BLT 7, die eine Rohdichte von ca. 65kg/m3 hat.

 

einblasdaemmung hamburg
Kerndämmung in Hamburg (Mehrfamilienhaus)

 

Aber nicht nur in der Kerndämmung haben wir ein ausgezeichnetes Produkt mit einer WLS 038 zu bieten, auch im oberen Bereich Ihres Hauses können wir mit unserer Steinwolle BLT 5 die eine offen aufgeblasenen Rohdichte von ca. 45kg/m3 hat sauber arbeiten. Denn hier wird das Material über Förderschläuche zur Dämmstelle pneumatisch befördert. Die Einblasmaschine kann hierbei unten vor dem Haus stehen bleiben. So werden Zeit und Kosten gespart. Unsere Steinwollprodukte unterliegen alle der Baustoffklasse A1 und sind somit nicht brennbar, sie haben einen Schmelzpunkt über 1000°C und sind hydrophob (wasserabweisend). Zudem wird der Schallschutz merklich verbessert. Die Steinwolle bleibt volumenstabil und verrottungs- und altersbeständig. Eines haben unsere Einblasprodukte jedoch alle gemeinsam, sie halten sie warm und erzeugen ein angenehmes Raumklima.

Einblasdämmung im Flachdach eines Hochhaues in HamburgEinblasdämmung im Flachdach (Hochhaus in Hamburg)

 

 

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Einblasdämmung oder suchen Sie einen zertifizierten Fachbetrieb in Ihrer Nähe? Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular, wir beraten Sie gerne!