Einblasdämmung in Hamburg Eißendorf:

Eißendorf gehört zum Bezirk Harburg an der Grenze zu Niedersachsen. Hier kann man die berühmten Harburger Berge mit einer für den Norden sehr hügeligen Straßenlage durchqueren. Es spiegelt sich ein sehr gemischtes Bild an Mehr-, Reihen- und Einfamilienhäusern dar die oftmals eine Putzfassade aufweisen, aber es gibt natürlich auch die roten, für Hamburg üblichen, Klinkerfassaden.

Rotklinkerhaus, Klinkerfassade Rotklinker, Backsteinhaus  

Geht es um eine nachträgliche Kerndämmung, so ist die Fassade aber nicht maßgebend, sondern, ob ein zweischaliges Mauerwerk verbaut wurde. Hier wird dann durch kleine Bohrlöcher das Material in die Luftschicht eingeblasen. Die Bohrlöcher werden nach Beendigung der Arbeiten wieder mit farblich angepassten Mörtel verspachtelt. Es gibt verschiedene breiten der Luftschichten und um Ihnen die beste Dämmung Ihres Hauses zu ermöglichen, haben wir verschiedene Materialien für Sie parat. So empfehlen wir z. B. für schmale Luftschichten unter 5cm unsere EPS Perlen (WLS 033), die sich durch ihre Ellipsenform und Größe < 4-6mm hervorragend verteilen und verarbeiten lassen. Bei Luftschichten ab 5cm hingegen empfehlen wir gerne unsere ECOFIBRE BLT 7 Steinwolle (WLS 038) mit einer Rohdichte von ca. 65kg/m3, hier können ca. 30% der bisherigen Heizkosten bei einem mittleren Einfamilienhaus eingespart werden.

einblasdaemmung hamburg
Kerndämmung in Hamburg (Mehrfamilienhaus)

Aber auch für eine Dämmung im oberen Bereich Ihres Hauses haben wir eine ausgezeichnete Lösung mit unserer ECOFIBRE BLT 5 Steinwolle (WLS 038) mit einer Rohdichte von offen aufgeblasen ca. 45kg/m3, hier können ca. 20% der bisherigen Heizkosten bei einem mittleren Einfamilienhaus eingespart werden. Unsere Steinwollprodukte zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus, wie z. B. Formstabilität, Biolöslichkeit, Alters- und Verrottungsbeständigkeit und sie sind hydrophob (wasserabweisend). Außerdem unterliegen sie der Baustoffklasse A1, haben einen Schmelzpunkt über 1000°C, nicht brennbar und der Schallschutz wird merklich verbessert!

Einblasdämmung im Flachdach eines Hochhaues in HamburgEinblasdämmung im Flachdach (Hochhaus in Hamburg)

 

 

Haben Sie weitere Fragen zum Thema Einblasdämmung oder suchen Sie einen qualifizierten und zertifizierten Fachbetrieb in Ihrer Nähe? Schreiben Sie uns doch eine E-Mail über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter!